Öffnungszeiten

Ab 4. Januar 2017 täglich für Sie da

 

Küchenöffnungszeiten von 11:30 bis 21 Uhr

 

Weitere Informationen und Reservierungen unter +49 (0)8651-2296

Unser Bürgerbräu

Unsere Partner

Unsere aktuelle Getränkekarte

Biergenuss

Über 375 Jahre private Alpenbrauerei Unser Bürgerbräu Bad Reichenhall

Unsere Private Alpenbrauerei BÜRGERBRÄU gibt es nun seit 1633 im Herzen der Kurstadt Bad Reichenhall, inmitten der Alpen des Berchtesgadener Landes und nahe dem Alpennationalpark. Die Geschichte der Brauerei lässt sich über 375 Jahre zurückverfolgen, in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges, in die Zeit, als in Bayern das Bier den Wein verdrängte und Bayern zum Bierland wurde. Die Namen der Brauerei wechselten ursprünglich mit den Familiennamen ihrer Inhaber. Als schließlich 1902 Kommerzienrat August Röhm, der Urgroßvater des heutigen Bräus, Christoph Graschberger, die Brauerei erwarb, gab er ihr den Namen „BÜRGERBRÄU“.

 

Als einzige oberbayerische Brauerei wurde die Braustätte im Zweiten Weltkrieg durch Bombenangriffe der Alliierten schwer beschädigt. Trotzdem gelang der rasche Wiederaufbau und – während in den zurückliegenden Jahrhunderten noch bis zu einem guten Dutzend Brauereien in der schönen oberbayerischen Stadt Bad Reichenhall ihr Handwerk ausgeübt hatten – ist heute der BÜRGERBRÄU die einzige Braustätte Bad Reichenhalls.

 

Mit 14 Sorten bester prämierter Biere zählt die Brauerei heute weit über die Region hinaus zu einem Garanten bayerischer Bierkultur. Das stete Bemühen um höchste Qualität für besten Biergenuss wurde 2008 mit dem Bundesehrenpreis der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft und jährlich mit dem „Preis der Besten“ in Gold ausgezeichnet. Nach dem Motto „Aus der Region – für die Region“ wird, soweit möglich, unter Verwendung bayerischer Rohstoffe mit regionalen Zulieferern und Partnern zusammengearbeitet.

 

Biere im Madlbauer

Folgende Biersorten können Sie bei uns bestellen

Braumeister-Bier

 

Wie schon der Name verrät, ist das „Alt-Reichenhaller Braumeister-Bier“ ein Meisterstück von einem, der sein Handwerk versteht – von unserem Braumeister.

Am besten schmeckt es mit seinen 12,3 % Stammwürze (alc. 5,4 % vol.) aus unserem Braumeister-Seidel.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Hefe-Weizen hell

 

Der BÜRGERBRÄU ist eine der wenigen Brauereien, die unverändert an der aufwändigen, aber qualitativ unübertroffenen Methode der Flaschengärung festhalten. Und genau dieser Unterschied trennt die Spreu vom Weizen! Das „Hefe-Weizen hell“ hat rund 12,2 % Stammwürze (alc. 5,2 % vol.).

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Ruperti-Dunkel

 

Ein Bayerischer Bier-Klassiker wie aus dem Bilderbuch: mit satter, voller, dunkler Farbe, mit einem angenehmen Malzton und samtenem Schaum. Die Kenner trinken das „Ruperti-Dunkel“ (12,2 % Stammwürze und alc. 5,1 % vol.) besonders gern aus einem klassischen Glaskrug.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

1633 Original Dunkel (Jubiläumsbier)

 

Mit seiner wunderschönen feinporigen Schaumkrone und seiner samtbraunen Farbe erfreut es bei 12,3 % Stammwürze und alc. 5,1 % vol. sowohl den Gaumen als auch das Auge und steht frisch abgefüllt in Flaschen zu 0,33 Liter zum Genuss bereit.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Suffikator

 

Nomen est omen: Das stärkste Stück vom BÜRGERBRÄU trägt seinen Namen „Suffikator“ mit vollem Recht: Weil er fast schon sprichwörtlich süffig und eine Wohltat für Leib und Seele ist! Mit einer Stammwürze von 18,3 % (alc. 7,3 % vol.) verkörpert er kraftvoll den Idealtypus des bayerischen Starkbieres.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Hallgrafen-Bock

 

Den historischen Hallgrafen, die früher eine außerordentliche Bedeutung für Stadt und Land hatten, wollte der BÜRGERBRÄU ein genussreiches Denkmal setzen, indem er den Bock zum Grafen gemacht hat! Der „Hallgrafen-Bock“ hat es ganz schön in sich: 16,6 % Stammwürze und alc. 7,2 % vol.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Das Pils Superior

 

Das BÜRGERBRÄU war eine der ersten Brauereien, die in Bayern Pils gebraut hat – mit einem ausgeprägten, sehr feinen Hopfenaroma, schön frisch, rund im Geschmack und edel. In jeder Hinsicht gut zur Geltung kommt das „Pils SUPERIOR“ mit seinen 11,2 % Stammwürze (alc. 4,9 % vol.) in unserem schlanken Pilspokal.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Gustl

 

Gebraut mit edlem, hellem Sommer-Gerstenmalz und feinem Hallertauer Aromahopfen, ist das Gustl ein echt bayerisches Vollbier: Frisch, harmonisch und überzeugend im Geschmack bei alc. 4,9% vol.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Gustl naturtrüb (nur im Sommer)

 

Gebraut mit edlem, hellem Sommer-Gerstenmalz und feinem Hallertauer Aromahopfen, ist das Gustl ein echt bayerisches Vollbier: Frisch, harmonisch und überzeugend im Geschmack bei alc. 4,9% vol.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Alpenstoff

 

Kraftvoll, klar und prickelnd frisch mit einer milden Hopfennote. Seine Kraft schöpft unser ALPENSTOFF nicht nur aus seiner großzügig bemessenen Stammwürze (12,5 %, alc. 5,3 % vol.), sondern auch aus unserer alten handwerklichen Brauerfahrung und den quasi handverlesenen Zutaten.

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Alpenstoff Natur Lemon

 

60% Zitronenlimonade (inkl. 4% naturtrübem Zitronensaft) gemischt mit 40% Alpenstoff. Unser "Alpenstoff Natur Lemon" ist zitronig, hopfig mit feiner "Alpenstoff" Note - selbst an heißen Sommertagen der perfekte Durstlöscher!

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Spirituosen aus dem Bürgerbräu

Der "Rupertus Weizenbock Brand" ist die hauseigene Spirituose des Bürgerbräu.

Der Madlbauer

Gasthof

Informationen

Start

Essen

Kontakt

Anfahrt

Zimmer

Trinken

Geschichte

Biergarten

Impressum

Datenschutz

Aktuelles

Stuben

Impressionen

Feiern & Tagen

Gasthof Madlbauer  |  Thumsee 2  |  83435 Bad Reichenhall

Partner

Copyright Bürgerbräu Bad Reichenhall August Röhm & Söhne KG

created by n90media.de

  •   Unsere Öffnungszeiten

    Ab 4. Januar 2017 täglich für Sie da

     

    Küchenöffnungszeiten von 11:30 bis 21 Uhr

     

    Weitere Informationen und Reservierungen unter +49 (0)8651-2296

Gasthof Madlbauer

Thumsee 2

83435 Bad Reichenhall